Private Krankenversicherung HUK Coburg Test

Die HUK Coburg Krankenversicherung AG ist Teil der HUK Coburg Unternehmensgruppe. In der Krankenvollversicherung bietet die HUK Coburg den Komfort-Tarif, den SelectPro-Tarif sowie den E-Tarif, sodass Versicherungsnehmer zwischen günstigen und besonders leistungsstarken Angeboten entscheiden können.

Mit den Beihilfe-Tarifen für Beamte kann auch diese Personengruppe von starken Angeboten profitieren. Wir zeigen Ihnen, welche Auszeichnungen und Testergebnisse die Tarife der HUK Coburg Krankenversicherung bisher von der Stiftung Warentest, der Zeitschrift Focus Money sowie dem Handelsblatt im PKV Test erreichten und geben wichtige Informationen zu den Tarifdetails.

Kontaktdaten der HUK Coburg Krankenversicherung

Adresse / Anschrift HUK Coburg Krankenversicherung AG

Bahnhofsplatz

96444 Coburg

Telefon: 09561 / 96 – 0

Telefax: 09561 / 96 – 3636

Internetadresse: www.huk.de

HUK Coburg Krankenvollversicherung im E-Tarif

Der E-Tarif der HUK Coburg ist eine preiswerte Einsteigervariante, die besonders von Existenzgründern, Selbstständigen und Freiberuflern für die private Krankenversicherung gewählt wird.

Behandlungen im ambulanten Bereich werden im E-Tarif zu 100 Prozent übernommen, sofern die Erstbehandlung durch einen Allgemeinmediziner erfolgt. Bei direktem Facharztbesuch werden anfallende Kosten lediglich zu 80 Prozent erstattet. Für Arzneimittel übernimmt die HUK Coburg generell 80 Prozent. Dieser Anteil kann auf 90 Prozent erhöht werden, sofern Generika gewählt werden.

Ab einem Rechnungsbetrag von 2.500 Euro übernimmt die HUK Coburg alle weiteren Kosten, um Versicherungsnehmer nicht zu stark zu belasten. Bei stationären Behandlungen erfolgen die Unterbringung im Mehrbettzimmer sowie die Behandlung durch den Stationsarzt.

Zahnbehandlung im E-Tarif

Beim Zahnarzt werden ebenfalls alle Kosten für die Zahnbehandlung übernommen, einmal pro Jahr wird auch eine professionelle Zahnreinigung getragen. Bei Zahnersatz erfolgt eine Kostenübernahme in Höhe von 60 Prozent.

E-Tarif mit Selbstbeteiligung E1 E1S E3

Der Tarif E ist generell in drei Tarifvarianten mit unterschiedlichen Selbstbehalten verfügbar. Im Tarif E1 werden 300 Euro Selbstbeteiligung vereinbart, gleiches gilt für den Sondertarif E1S für Studenten. Der Tarif E3 hingegen beinhaltet 1.500 Euro Selbstbehalt.

Um Kosten zu sparen, bietet die HUK Coburg zudem ab nur einem leistungsfreien Jahr eine Beitragsrückerstattung von bis zu drei Monatsbeiträgen an.

HUK Coburg Tarif SelectPro

Für Versicherungsnehmer, die einen erweiterten Leistungsumfang wünschen und dennoch auf günstige Preise und Beiträge achten, eignet sich der HUK Coburg Tarif SelectPro. Auch dieser Tarif beinhaltet das Hausarztprinzip, sodass Behandlungen nur dann vollständig übernommen werden, wenn vorab der Hausarzt aufgesucht und die weitere Behandlung mit ihm abgestimmt wird. Generika jedoch werden in diesem Tarif zu 100 Prozent übernommen, alle übrigen Arzneimittel werden zu 80 Prozent getragen.

Alternative Heilmethoden beim Heilpraktiker

Für alternative Behandlungen durch Heilpraktiker übernimmt die HUK Coburg im Tarif SelectPro generell 60 Prozent der Kosten, bei Behandlungen bei Kooperationspartnern kann der Erstattungsanteil auf bis zu 80 Prozet erhöht werden. Bei Aufenthalten im Krankenhaus haben Versicherungsnehmer Anspruch auf die Unterbringung im Zweibettzimmer sowie die Chefarztbehandlung.

Kostenerstattung bei Zahnersatz im Tarif SelectPro

Auch die Erstattungsleistungen bei Zahnersatz sind in diesem Tarif deutlich höher. Sie betragen generell 60 Prozent und können auf 80 Prozent für Materialkosten bei Partnerlaboren erhöht werden. Auch für den Tarif SelectPro stehen unterschiedliche Selbstbehalt-Varianten zur Verfügung, sodass Versicherungsnehmer individuell entscheiden können.

SelectPro mit und ohne Selbstbeteiligung SelectPro 0 1 2 3

Angeboten werden die Tarife SelectPro 0 ohne Selbstbeteiligung, SelectPro 1 mit 300 Euro Selbstbehalt, SelectPro 2 mit jährlich 600 Euro Selbstbeteiligung und SelectPro 3 mit 1.500 Euro Selbstbeteiligung.

Für Studenten stehen die HUK Coburg Krankenversicherung Tarife analog als SelectPro0S, SelectPro1S und SelectPro3S zur Verfügung. Die unterschiedlichen Tarife und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis sorgen für zufriedene Kunden. Dies zeigt auch die KUBUS Studie zur Kundenzufriedenheit 2013, bei der die HUK Coburg die Auszeichnung „hervorragend“ im Test erzielte.

HUK Coburg Komfort-Tarif

Für Versicherungsnehmer mit höchsten Ansprüchen bietet die HUK Coburg Krankenversicherung zusätzlich den Komfort-Tarif. Er bietet in nahezu allen Bereichen eine Erstattung von 100 Prozent, sodass jede Wunschbehandlung in Anspruch genommen werden kann. Selbst Zuschüsse für Sehhilfen und die ambulante Psychotherapie können genutzt werden.

Ebenso vorteilhaft wie bei ambulanten Behandlungen sind auch stationäre Aufenthalte. In diesem Bereich können Versicherte nicht nur die freie Krankenhauswahl und die Chefarztbehandlung beanspruchen, sondern auch die Unterbringung im Einzelzimmer wählen.

Erstattung für Zahnersatz im Komfort-Tarif

Die großen Vorteile zeigen sich schließlich auch bei den Leistungen für Zahnbehandlungen und Zahnersatz. Werden Zahnbehandlungen zu 100 Prozent getragen, liegt die Kostenübernahme bei Zahnersatz bei 80 Prozent. Bei Material- und Laborkosten kann der Erstattungsanteil sogar auf 90 Prozent erhöht werden, wenn ein Partner die Maßnahmen durchführt.

Komfort-Tarif mit Selbstbeteiligung

Ebenso wie bei den übrigen Tarifen stehen auch hier unterschiedliche Varianten mit unterschiedlichen Selbstbehalten zur Verfügung. Angeboten werden der Tarif Komfort0 ohne Selbstbeteiligung, der Tarif Komfort1 mit 300 Euro Selbstbehalt, der Tarif Komfort2 mit 600 Euro Eigenanteil und der Tarif Komfort3 mit 1.500 Euro Selbstbeteiligung.

Studententarife der HUK Coburg Krankenversicherung Komfort0S, Komfort1S, Komfort2S

Studenten können auf die Tarife Komfort0S, Komfort1S und Komfort2Sder HUK Coburg Krankenversicherung zurückgreifen. Die Vorteile der verschiedenen Tarifkombinationen sowie die Angebote zur Beitragsrückerstattung haben auch unabhängige Tester der Zeitschrift Focus Money überzeugt. Die HUK Coburg erhielt hier im Private Krankenversicherung Test 8/2013 das Gesamturteil „sehr gut“ und wurde zum „fairsten Krankenversicherer“ gekürt.

Beihilfetarife der HUK Coburg Krankenversicherung für Beamte

Für Beamte bietet die HUK Coburg Krankenversicherung einen speziellen Beamten-Tarif, mit denen Beihilfeberechtigte ihre Krankheitskosten über eine Restkostenversicherung abdecken können.

Umfangreiche Leistungen im ambulanten sowie im stationären Bereich sorgen dafür, dass Beamte im Krankheitsfall alle Wunschleistungen erhalten können. Auch für zahnmedizinische Behandlungen werden umfangreiche Kosten übernommen. Zudem haben Versicherte bereits ab einem leistungsfreien Jahr Anspruch auf eine Beitragsrückerstattung von bis zu vier Monatsbeiträgen, sodass Einsparungen bei der PKV möglich sind.

HUK Coburg Zusatzversicherungen im Test

Gesetzlich Versicherte, die ihren Krankenversicherungsschutz erweitern wollen, finden bei der HUK Coburg eine Reihe von Angeboten zur Krankenzusatzversicherung, die je nach Wunsch genutzt werden können.

So steht etwa die Krankenhauszusatzversicherung für die Chefarztbehandlung oder die Einbettunterbringung im Krankenhaus zur Verfügung. Diese erzielte im PKV Test der Finanztest 10/2012 die Note „sehr gut“.

HUK Zahnversicherung von Stiftung Warentest empfohlen

Ebenfalls gern gewählt werden die Zahnzusatzversicherung oder die Auslandsreisekrankenversicherung, denn auch im Ausland wollen Versicherte natürlich rundum geschützt sein. Die Auslandsreisekrankenversicherung der HUK kann dabei mit zahlreichen Leistungen überzeugen. Im Krankenversicherung Test der Stiftung Warentest 6/2013 erzielte sie hiermit die Testnote „sehr gut“.

Ein „gutes“ Testergebnis erhielt ebenfalls die Pflegetagegeldversicherung PT Premium, die im Heft 05/2013 von den Experten der Finanztest überprüft wurde. Weitere Testergebnisse und Testberichte im Vergleich lesen Sie hier